Gedankliche Konventionen loslassen

Was ist das Wesen des Kontakt haltens aus Sicht des Selbstdenkens?

Es ist nur ein gefühlsmäßiges Kontakthalten. Es ist nicht ein Kontakthalten, das sich auf Konsense, Konventionen oder gemeinsam-geteilte Ideologien beruft. Es ist ein Kontakthalten, das jegliche gedankliche Strukturen loslässt und lediglich mit der Aufmerksamkeit den Kontakt hält. Dabei bezieht es sich auf das eigene innere Erleben. Ich halte Kontakt, in dem ich in mir selbst den Punkt finde, an dem ich mit Dir bin, und denke von diesem Punkt aus selbst. Die Art des Kontakthaltens, die ich meine, ist in Wahrheit ein Loslassen. Erst, indem ich loslasse, komme ich so recht in den Kontakt hinein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.