• Buchtipp: Dem Leben entfremdet von Arno Gruen

    Kernthesen: 1. Stereotype Männlichkeit zeichnet sich durch die Abspaltung von Trauer, Verletzlichkeit und Schmerz aus. 2. Erfolgreich sein heißt das Selbst abspalten (= Mitmachen in unserer Kultur) 3. Das Streben nach absoluter Sicherheit spaltet und verhärtet uns. 4. Narzißtischer Mißbrauch…

  • Buchbesprechung: Die empathische Zivilisation von Jeremy Rifkin

    Der Soziologe Jeremy Rifkin beschreibt in seinem Buch „Die empathische Zivilisation“ den Entwicklungsprozess des menschlichen Bewusstseins als eine Entwicklung hin zu immer mehr Empathie. Seine These: Die Art, wie wir mit unserer materiellen Umwelt interagieren, bestimmt die Gesellschaftsordnung und damit…