Empfehlenswertes & Zitate

Buchempfehlung: Unterleuten (Juli Zeh)

Ein Buch, das wie ein klassisches Drama aufzeigt, wie ein sozialer Prozess direkt ins Verderben führt. Es ist nicht so, dass die romantisierte Vorstellung des Dorflebens, wo es eine Art von geldloser Tauschgesellschaft gibt, etwas ist, was wir anstreben sollten. Die Verwicklungen in diesem Dorf sind wie ein Schachspiel, aus dem die Spielenden nicht mehr herauskommen.

Dennoch sehr lesenswert, das gesamte Buch wird von einer leisen Ironie durchzogen, im Grunde genommen ist es (bei all der Dramatik) einfach sehr lustig.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.