Werkstatt für berufliche Profilbildung: Werkzeuge

  • Moderner Rechner mit Skype und schnellem Internet (damit wir jederzeit und von überall aus in Kontakt treten können),
  • Software, die alle Aspekte des kreativen Prozesses abdeckt (für Layout/Design, Bild- und Grafikbearbeitung sowie Webdesign),
  • drei Kameras mit den entsprechenden Objektiven für unterschiedliche fotografische Anwendungsfelder,
  • professionelles Audio-Aufnahmegerät für das gesprochene Wort,
  • ein Grafiktablet, auf dem alle Ideen von Hand digital gezeichnet werden können,
  • ein Großformatdrucker mit Pigmenttinten (für Ausdrucke bis zum Format DIN A 2) für die sofortige Visualisierung auf verschiedenen Werkstoffen,
  • ein Lasercutter, mit dem wir einzelne Werkstücke aus Holz, Pappe und Acryl herstellen können,
  • eine Dekupiersäge und andere Werkzeuge für die manuelle Holzbearbeitung,
  • unterschiedlichste Werkstoffe (verschiedene Holzarten, Kunststoffe & Kartons, Epoxidharz, verschiedenste Farben und Pigmente, Pinsel,…) sowie
  • eine komplette Siebdruckausstattung (für alle Arbeitsschritte – von der Ausbelichtung übers Rakeln bis zum Trocknen).

Kein Werkzeug, aber Kater Willi besucht mich auch manchmal. 🙂