• Meditation und die Kulturindustrie

    Seit etwa 10 oder 20 Jahren wird Meditieren mehr und mehr Mainstream. Was mir gerade auffällt, ist, dass das Hand in Hand geht mit einer Ausweitung der Konsumhaltung. Damit meine ich: Mehr an die Gegenwart denken, weniger an die Zukunft.…

  • Projekt Prozessphilosophie (2. Auflage)

    Tony Hofmann Projekt Prozessphilosophie Lektürehilfe zu Eugene T. Gendlins “Ein Prozess-Modell” (C) 2018 / 2021 Tony Hofmann ISBN: 978-3-947502-13-4 (1. Auflage 2018) ISBN: 978–3‑947502–50‑9 (2. Auflage 2021) Preis: € 39,00 MP3-CD mit 75 Audio-Tracks Laufzeit: 12 Stunden, 41 Minuten ZKS…

  • Das fastende Herz

    Kann Zen Focusing vorantragen? Überlegungen am Beispiel der künstlerischen Fotografie Ich gebe Büchern manchmal neue Namen. Dadurch versuche ich, mir einen eigenen Reim auf das zu machen, was ich lese. Diese Titel passen dann meinem subjektiven Empfinden nach besser zu…

  • Kreativität lässt sich nicht machen,aber sie kann gelingen

    Sinn-Bilder® als Inspirationsquelle für die gemeindepädagogische Arbeit Es gibt keine sichere didaktische Methode, die bewirkt, dass Menschen miteinander kreativ werden. Besonders in Situationen, in denen sich Personen noch nicht gut kennen, kann ein „Machenwollen“ von Kreativität in eine Sackgasse münden.…

  • Gelingen = Dreifache Stimmigkeit

    Zu beachten ist, dass in den Kreisen des Venn-Diagramms nicht einfach nur „Ich“, „Du“ und „Prozess“ geschrieben steht: Es sind die Relationen von mir zu mir selbst (innere Stimmigkeit), von mir zu anderen Personen (äußere Stimmigkeit) und die langfristige Perspektive…

  • Bewegte Sinn-Bilder®

    9 Chapters ist ein großartiger, atemberaubender Film eines guten Freundes. Ich bin auf mehrfache Weise berührt, zum einen, weil ich das Land liebe, durch das Oli reist, aber auch durch die kreative und oft unkonventionelle Art der Umsetzung. 9 Chapters…

  • “Da lässt sich nichts mehr machen.”

    Ich schaue mir gerade alte Dokus auf Youtube an, gedreht von westdeutschen Kamerateams, vom ZDF oder vom WDR. Sie reisen in den 1970er oder 1980er Jahren in die DDR und filmen dort oder sie reisen direkt an der Grenze entlang.…

  • Buchtipp: Dem Leben entfremdet von Arno Gruen

    Kernthesen: 1. Stereotype Männlichkeit zeichnet sich durch die Abspaltung von Trauer, Verletzlichkeit und Schmerz aus. 2. Erfolgreich sein heißt das Selbst abspalten (= Mitmachen in unserer Kultur) 3. Das Streben nach absoluter Sicherheit spaltet und verhärtet uns. 4. Narzißtischer Mißbrauch…

  • Zeit für Lösungen

    … und noch ein zweites Büchlein ist dieses Jahr fertig geworden, von Christian Uebele und mir. Zeit für LösungenZwölf Prinzipien, die festgefahrene Situationen in Bewegung bringen Preis: € 12,00104 SeitenISBN (Print): 978–3‑947502–36‑3 Möge es in bewegten Zeiten möglichst vielen Menschen…

  • Was bin ich dir schuldig, alter Mann?

    Ich bin begeistert von der FaceApp. Sie rechnet mit einer künstlichen Intelligenz aus, wie ich einst aussehen werde, wenn ich alt bin. Mir selbst in die Augen zu schauen, mir im Alter, das bewegt etwas, ganz tief in mir. Das…

  • Denken in Prozessen: Ein Paradigma für bewegte Zeiten

    Ich beschäftige mich jetzt schon seit 10 Jahren mit dieser Art des Denkens. Irgendwie lässt mich das Thema einfach nicht los. Es ist mir ein großes Herzensanliegen, diese unkonventionelle, spielerische und zugleich sehr poetische Art des Denkens für viele Menschen…

  • Lösungsuhr® – 12 Prinzipien, die lösen

    Autoren: Christian Uebele & Tony Hofmann Die Lösungsuhr® ist ein professionelles Tool zur Entwicklung von stimmigen Lösungen in komplexen und verfahrenen Problemsituationen. Sie hilft dabei, neue Freiräume zu schaffen, gestoppte Prozesse ins Fließen zu bringen und konkrete Gestaltungsmöglichkeiten für praktisches…

  • #sinnsuchechallenge

    Die #sinnsuchechallenge ist angeleiteter Focusing-Prozess, der die Sinn-Bilder® gezielt einsetzt, um offene (Lebens-) Themen zu bearbeiten. Auf dieser Seite sind alle Materialien der “free version” kostenfrei verfügbar, die nötig sind, um eine Sinn-Suche zu starten. Es gibt zwei Möglichkeiten, wie…

  • Experienzielle Kommunikation in der Hochschullehre

    Ein Erfahrungsbericht aus der Praxis und Vorstellung eines konkreten Werkzeugs für eine experienziell ausgerichtete Seminargestaltung Kommunikation, die subjektives Erleben systematisch expliziert, experienzielle Kommunikation also, basiert im Kern auf Gendlins (1998) Begriff des Felt Sense – einer vorsprachlichen Kategorie von Bewusstheit,…

  • Thetaland™ – The Game of Inquiry

      Thetaland™ ist ein professionelles Tool für Bildung, Coaching und Moderation. Es findet überall dort Anwendung, wo schöpferisch gedacht wird. Es wurde von Evelyn Fendler-Lee und mir entwickelt. Es ist auf Deutsch und auf Englisch erschienen. Thetaland™ wird eingesetzt in…

  • Abschied vom Wolf (Buchkritik)

    Ich habe mich in letzter Zeit etwas mit Marketing und Verkauf beschäftigt. In diesem Kontext ist mir das Buch “Way of the Wolf” von Jordan Belfort in die Hände gefallen. Zugegeben, ich finde das alles sehr spannend, was er darin…

  • Byung-Chul Han: Duft der Zeit

    Drei zentrale Gedanken: 1. Die heutige Zeit ist nicht beschleunigt, sondern zersplittert. Die Zersplitterung kommt zuerst. Sie erzeugt einen Eindruck von Beschleunigung, weil wir mit der Zersplitterung nicht umgehen können oder wollen. 2. Langeweile entsteht nicht durch ein “zu wenig”,…

  • Langeweile am Abend

    Wenn ich erstmal im Bett bin, mit einem Buch in der Hand, ist alles gut. Vorher ist es eher schwierig. Die Langeweile, schreibt Han in “Duft der Zeit”, ist ein Zeichen davon, dass man in Aktivität gefangen ist (S. 84).…

  • Klug Handeln

    Was erkenne ich im Verschenken des eigenen Hungers, wenn ich es vom Selbstdenken her betrachte? Dass ich die passenden Worte wählen muss. Gelingende Kommunikation der eigenen Wünsche und Bedürfnisse ist eine hohe Kunst. Es geht darum, sie so zu kommunizieren,…

  • Günter Grass: Mein Jahrhundert

    Ein Buch, das für die Jahre von 1900 bis 1999 jeweils eine kleine Geschichte erzählt. Was mich darin bewegt ist vor allem die erste Geschichte. Darin erzählt Grass vom Boxeraufstand in China: “Auf dem Platz Chienmen wehte ein Wind, welcher…