Unangemessene Kleidung und Körperschmuck

Unangemessene Kleidung und Körperschmuck.
In: Stark für Ausbildung. Gibt Ausbildung gute Chancen. Herausgegeben von der DIHK-Bildungs-GmbH (2017)

Glücklicherweise leben wir heute in einer Zeit, in der weniger streng als noch vor wenigen Generationen vorgegeben ist, was man wo zu tragen hat. Wo unsere Großeltern noch harte Konsequenzen befürchten mussten, wenn ihre Kleidung nicht „standesgemäß“ war, genießen wir heute einen deutlich größeren Spielraum. […] können Ihnen die folgenden vier Fragen helfen, als Ausbilder/-in die Situation einzuschätzen und professionell zu reagieren. Professionalität meint hier eine kooperative Haltung, mit der sich gemeinsam annehmbare Lösungen aushandeln lassen, anstatt durch gegensätzliche Argumentationen immer stärker verhärtende Fronten aufzubauen.

Weiterlesen:
http://www.stark-fuer-ausbildung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.