Eugene T. Gendlin: Ein Prozess-Modell. (VII-B f-11 Frische Sätze)

Jede sprachliche Äußerung ist ein Akt der Kreativität. Es gibt keine zwei Sätze, die wir aussprechen, die sich ganz genau gleichen. Sprache ist ein Teil des Systems von kulturell strukturierten Situationen und Sprache ist von einer unglaublichen Offenheit (Worte können fast beliebig kombiniert werden, um neue Aussagen zu machen). Deshalb kann es keine „konservative Revolution“ geben, die einen „alten“ Zustand einer Kultur wiederherstellt.

Ein Gedanke zu „Eugene T. Gendlin: Ein Prozess-Modell. (VII-B f-11 Frische Sätze)

  1. Pingback: Eugene T. Gendlin: Ein Prozess-Modell (Übersicht) | Dr. Tony Hofmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.