Über Eugene Gendlins „Ein Prozess-Modell“

Über Eugene Gendlins „Ein Prozess-Modell“. In: Focusing-Journal (36), S. 11-14   Gendlins Prozessmodell ist anders. Anders, als alles, was Sie erwarten würden. Es scheint vermessen, solch eine gewagte Behauptung einfach …

Fühlen führt

Vor einigen Tagen durfte ich einer Seminarstunde beiwohnen, in der Bettina Markones Studis erklärt und gezeigt hat, was Focusing ist. Ich war froh, dass ich mich ein wenig zurücklehnen und …

Warum brauchen wir Focusing?

Focusing kommt oft in therapeutischen Settings zur Anwendung. Das ist kein Wunder, denn es entwickelte sich im geistigen Umkreis von Carl Rogers, dem Begründer der klientenzentrierten Gesprächspsychotherapie. Gendlin, der „Erfinder“ …

Doch keine Einbahnstraße?

Gendlin schreibt weiter: „Implying is never just equal to occurring. Therefore implying is not an occurring that has ’not yet‘ occurred. It is not an occurring in a different position …

Emergenz = Carrying Forward ?

Emergenz ist die spontane Herausbildung von neuen Eigenschaften oder Strukturen auf der Makroebene eines Systems infolge des Zusammenspiels seiner Elemente. Dabei lassen sich die emergenten Eigenschaften des Systems nicht – oder …