Wir erarbeiten kleine, machbare Schritte auf dem Weg durch schwierige Klärungsprozesse – mit dem Ziel einer nachhaltigen Stabilität.

Mögliche Themen:

  • Umgang mit komplexen Beziehungskonstellationen,
  • Freiräume schaffen / Befreiung aus ungünstigen „emotionalen Schleifen“,
  • Zukunfts- und Lebensplanung / erste Schritte in alternative Lebensformen / Vision und Neustart,
  • Stärkung der eigenen Identität, der persönlichen Kraft und des Selbstwertgefühls.

Optimal verläuft eine Therapie, wenn

  • Sie in Ihren wesentlichen Lebensfragen mit sich selbst stimmig geworden sind,
  • Sie im Kontakt mit Ihren Mitmenschen ein gut lebbares Miteinander ausgestalten und 
  • das Ganze langfristig in eine für alle (relevanten) Beteiligten nachhaltig förderliche Richtung läuft.

Diese drei Ebenen (persönliche Stimmigkeit, Beziehungen und Nachhaltigkeit) nehmen wir im Laufe der Therapie systematisch in den Fokus.