Wir erarbeiten kleine, machbare Schritte auf dem Weg durch schwierige Klärungsprozesse – mit dem Ziel einer nachhaltigen Stabilität.

Mögliche Themen:

  • Komplexe Beziehungskonstellationen,
  • Zukunfts- und Lebensplanung,
  • Stärkung der eigenen Identität,
  • Alternative Lebensformen,
  • Vision und Neustart.

Optimal verläuft eine Therapie immer dann, wenn… 

  • … Sie in Ihren wesentlichen Lebensfragen mit sich selbst stimmig geworden sind („Ich“)
  • … Sie im Kontakt mit Ihren Mitmenschen ein gut lebbares Miteinander ausgestalten („Beziehungen“)
  • … das Ganze langfristig in eine für alle (relevanten) Beteiligten förderliche Richtung läuft („Nachhaltigkeit“).

Diese drei Ebenen (Ich, Beziehungen und Nachhaltigkeit) nehmen wir im Laufe der Therapie systematisch in den Fokus.