Eugene T. Gendlin: Ein Prozess-Modell. (VII-B a)

 

Zusammenfassung: Innen und außen ist derselbe Prozess. Symbole sind von außen sichtbar – sie handeln von dem, was innen vor sich geht.

Erläuterung:  „Versionieren“ ist sowas wie „verschiedene Möglichkeiten durchspielen oder durchtesten, die alle noch nicht so richtig passen.“

Ein Gedanke zu „Eugene T. Gendlin: Ein Prozess-Modell. (VII-B a)

  1. Pingback: Eugene T. Gendlin: Ein Prozess-Modell. | Dr. Tony Hofmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.